HISTORIE

BÜRGER

VEREINE

MUNDART

ZEITZEUGEN

FOTOALBUM

GESCHICHTEN

STARTSEITE

FAVORITEN

Eugen Ackermann
           Eugen Ackermann










Eugen Ackermann (geb. am 2. September 1949) begann eine Verwaltungslehre beim Landratsamt Frankenthal und wurde nach der Kreisreform dem Kreiskrankenhaus in Grünstadt zugewiesen. 1983 war er Amtsrat und wurde stellvertretender Verwaltungsdirektor des Krankenhauses. 1985 wechselte Eugen Ackermann in die Kreisverwaltung nach Bad Dürkheim, war Leiter des Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamtes und dann stellvertretender Leiter der Finanzabteilung. 1991 berief ihn Landrat Kalbfuß zum Chef der Zentralabteilung, verbunden mit der Beförderung zum Oberamtsrat. Im Mai 1996 wurde Ackermann der erste direkt gewählte Bürgermeister der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land. Zuvor war er seit 1989, als Nachfolger von Erich Mattern, Ortsbürgermeister seiner Heimatgemeinde Bockenheim. Im Verbandsgemeinderat Grünstadt-Land wirkte er in der SPD-Fraktion auch als deren Vorsitzender. Seit 1972 ist er im SPD-Ortsverein und füllt gleichzeitig mehrere Ehrenämter aus:

Mitglied im Ausschuß für Bildung, Kultur und Sport im Gemeinde und Städtebund Rheinland-Pfalz sowie im Forst- und Umweltausschuß.

Stellvertretendes Mitglied im Raumordnungsverband Rhein-Neckar

Arbeitgeber-Stellvertreter im Beirat der AOK-Regionaldirektion Neustadt

Vorsitzender des Roten Kreuzes im Ortsverband Grünstadt

Seit 1999 im Kreistag Bad-Dürkheim gehört er dem Kreisausschuss, dem Rechnungsprüfungsausschuß und dem Krankenhausausschuss an.

Mitglied der Verbandsverwaltung des Zweckverbandes Sparkasse Mittelhardt Deutsche Weinstraße und Mitglied des Verwaltungsrates.

Mitglied der Regionalvertretung Planungsgemeinschaft Rheinpfalz sowie in der Hauptversammlung des Landkreistages Rheinland-Pfalz.

Ehrenamtlicher Laienrichter am Amtsgericht Ludwigshafen.

Mit überwältigender Mehrheit wurde Eugen Ackermann im Jahr 2003 erneut zum Verbandsbürgermeister Grünstadt-Land gewählt.



Copyright © 2001 by www.bockenheim-historie.de   Copyright © 2001 by www.bockenheim-historie.de



[STARTSEITE] [WEGBESCHREIBUNG] [GÄSTEBUCH] [FAVORITEN] [KONTAKT] [INFO]